Trun/Rabius - 1. Mannschaft 3:4 (2:1)

Dank spätem Tor Rang 4 behauptet

Sargans beendet die 3.-Liga-Saison im 4. Rang. Die Grafenstädter verteidigten ihre Position mit einem 4:3-Erfolg bei Absteiger Trun/Rabius. Die Schlussphase war dramatisch. In der 89. Minute provozierte Sandro Willi ein Eigentor, das den Sarganser Sieg bedeutete. Kurz davor hatten die Bündner per Freistoss ausgeglichen....weiter lesen »

1. Mannschaft - Landquart-Herrschaft 2:0 (0:0)

Späte Erlösung für Sargans - und Ragaz

«Heimsieg, Heimsieg», skandierten die Sarganser Spieler Minuten nach Spielschluss unter der sengenden Sonne auf dem Riet-Platz. 2:0 hatten sie gegen Landquart-Herrschaft gewonnen. Damit rückte der FCS auf Rang 4 vor, vor allem aber war der Sieg ein grosses Geschenk an Bad Ragaz. Denn die Kurörtler liegen nun eine Runde vor Schluss drei Punkte vor den stark abstiegsgefährdeten Landquartern....weiter lesen »

1. Mannschaft - Triesen 0:4 (0:3)

Klare Niederlage nach Fehlstart

Der FC Sargans musste die nächste Zu-Null-Niederlage einstecken. Im Heimspiel gegen Leader Triesen (0:4) blieben die Grafenstädter ohne reelle Siegchance. Die Liechtensteiner machten einen grossen Schritt Richtung Aufstieg. Sie gehen mit zwei Punkten Vorsprung auf Triesenberg in die letzten zwei Runden....weiter lesen »

Inhalt abgleichen